Der Reit- und Fahrverein "Zur Papiermühle" e.V.

Willkommen auf der Seite unseres Vereines. Zweck des Vereins ist, ein aktives Programm für Kleine und Große zu gestalten. Wir machen z.B. jährlich zwei Reitturniere, ein großes Sommerfest, Weihnachtsreiten, grillen und regelmäßig Gruppennachmittage, in denen rund ums Pferd und die Natur etwas gelernt werden kann. Wer hier teilnehmen möchte, muss Mitglied im Verein sein. Für den Reitunterricht bei Katrin Mierl ist keine Mitgliedschaft im Verein nötig.

Außerdem unterstützten die Vereinsmitglieder den Reiterhof aktiv mit Arbeitseinsätzen. Ein Reiterhof macht sehr viel Arbeit und das Hobby Reiten braucht mehr Unterstützung, als beispielsweise das Hobby Fußball oder Musikinstrument. Wenn ich also ein fertig gesatteltes, gut gefüttertes und gepflegtes, freundliches Pferd für den Reitunterricht zur Verfügung haben möchte, dann kann ich durch meine Mitgliedschaft im Verein dazu beitragen, dass solche Pferde für den Reitunterricht existieren. Eine wichtige Aufgabe im Verein sind daher die Arbeitseinsätze, bei denen die Unterstellung und Weiden der Pferde erneuert und gesäubert werden. Diese Arbeiten kann eine Hofbetreiberin als Einzelkämpferin allein nicht leisten. Helfen hier die Vereinsmitglieder als Team, bringen sie sich dem eigenen Ziel näher, gesunde, zufriedene Pferde zu erschwinglichen Preisen reiten zu können. Jedes Mitglied muss 15 Arbeitsstunden im Jahr leisten Dafür erhalten alle eine Karte mit 15 Feldern, die immer nach dem Einsatz abgestempelt werden, je nachdem, wie viele Stunden abgearbeitet wurden. Sind am Ende des Jahres Felder frei, muss für jede nicht gearbeitete Stunde 10,- Euro in die Vereinskasse gezahlt werden.

Wer kann Mitglied werden?

Wir freuen uns über Kinder, Jugendliche, Familien, Erwachsene, die als Freunde der Pferde und des Reitens aktiv, passiv oder fördernd mitmachen wollen.

Aufnahmeantrag Einzelperson

Aufnahmeantrag Familie

Aufnahmeantrag Fördermitglied

Datenschutz

Jahresbeiträge

Kinder bis 18 Jahre 30,- €

Erwachsene 60,- €

Bei Familien sind Kinder bis 18 Jahre beitragsfrei

Fördernde Mitglieder bezahlen mind. 20,- € Jahresbeitrag (Fördermitglieder machen keine Aktiväten mit.)

Die Aufnahmegebühr beträgt einen Monatsbeitrag pro Person.

An die Eltern von Kindern, die Mitglied sein wollen

Die Erwachsenen im Reitverein sind ehrenamtliche, berufstätige Leute, die als kleine Gruppe mit einer großen Gruppe Kinder gemeinsam den Verein bilden. Die Erwachsenen organisieren die verschiedenen Ereignisse im Jahr, also die Turniere, Reiterspiele, Weihnachtsfeier, Mitgliederversammlung, Frühjahrsgrillen und das Extraprogramm. Das ist jeweils sehr zeitaufwändig: Die Vorbesprechungen, die Organisation, der Erwerb/das Basteln der Preise, die Logistik, die Durchführung, die Pferdepflege speziell an dem Tag der Präsentation etc. Die Kinder haben an diesem Tag ein Erlebnis und Freude. Die Eltern der Vereinsmitglieder können hier Unterstützung mit Kuchen backen und spenden oder mit anderen hilfreichen Gesten leisten. Bei den Arbeitseinsätzen können alle Kinder altersgemäß helfen, sie werden von den Erwachsenen des Vereins betreut. Natürlich freuen sich die Erwachsenen des Vereins, wenn die Eltern der Vereinskinder selbst helfen, obwohl nicht sie, sondern ihre Kinder im Verein sind. Für die Arbeitsstunden der Eltern bekommen die Kinder natürlich auch Stempel.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok