Physiotherapie

Natürlich hat ein Pferd, wie auch der Mensch, durch Körperbau, Haltung oder bestimmte Bewegungen ab und zu Verspannungen. Das entsprechende Reiten kann schon einige Dinge beheben oder verbessern. Allerdings gibt es auch Muskelverspannung oder Zerrungen, die nur durch eine Physiotherapeutin, wie Josefine Belke, behoben werden kann. Es macht durchaus Sinn, auch Pferde, die nicht zu solchen Verspannungen neigen, wenigstens einmal im Jahr vorzustellen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok